menu

3. Mulde-Fluss-Tag

18. September 2018

Am 30. September findet der 3. Mulde-Fluss-Tag statt. Von 11-16 Uhr stellt der WWF mit seinen Forschungspartnern am Landhaus Dessau das Projekt Wilde Mulde mit unterschiedlichen Aktionen vor. Ein spannender Familientag erwartet sein Besucher:

Programm

11.00 bis 16.00 Uhr

Forschungsparcours
Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen

Die Muldeaue selber gestalten
Wasserexperimente für Klein und Groß

Spielecke: „Stör mich nicht!“ und „Schatapa“
Ergebnisse der Projektarbeit im Liborius Gymnasium

Ein Floß für die Muldepiraten
Floßbauwerkstatt für Klein und Groß

12.00 Uhr; 13.30 Uhr; 15.00 Uhr

Totholz im Fluss
Erläuterungen zum Einbau von Totholz im Fluss
Kurzexkursion (45 min)

11.30 Uhr; 14.00 Uhr

Der Mulde wilde Ufer vom Boot aus erleben!
Exkursion Landhaus zum Leopoldshafen (ca. 2 h)
begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung vor Ort erforderlich

15.00 Uhr

Mit Becherlupe und Fernglas
Entdeckungen in der Muldeaue für Klein und Groß (ca. 1 h)

11.30 Uhr; 13.00 Uhr; 14.30 Uhr

De Muldepiratn uff jrosser Fahrt
Eine Mundartgeschichte über die Befahrung der Mulde – vorgetragen von der Dessau-Roßlauer Mundartgruppe 2011

 

Anfahrt

< zurück