menu

Forschung

Zukunftsworkshop „Untere Mulde“: Teilnehmer loben offene und konstruktive Diskussionen

Am 13.02.2019 lud das Institut für Umweltplanung der Leibniz Universität Hannover interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Dessau-Roßlau und Umgebung zum Zukunftsworkshop „Untere Mulde“ in die örtliche Jugendherberge ein. Die Veranstaltung wurde von Studierenden im Rahmen eines von Prof. Dr. Christina von Haaren und Cedric Gapinski  betreuten Semesterprojektes organisiert und geleitet. Unter den 18 Teilnehmern waren […]

weiterlesen >
19. Februar 2019

Online Befragung geht weiter

Aus aktuellem Anlass ist seit dem 07.02.2019 die erste Online-Befragung zum Projekt „Wilde Mulde“ wieder online verfügbar. Wer sich also noch an der Befragung, in der es unter anderem auch um die Wichtigkeit verschiedener Projektziele und mögliche Effekte des Einbaus von Raubäumen geht, beteiligen möchte, kann dies unter diesem Link tun.

weiterlesen >
11. Februar 2019

Vortrag am 05. Februar: Kulturelle Ökosystemleistungen an der Unteren Mulde

Wie sehen die Anwohner das Naturschutzprojekt „Wilde Mulde“? Welchen Nutzen haben sie vom Projekt und von der Landschaft an der Unteren Muldeaue? Diese Beiträge zum menschlichen Wohlbefinden, sogenannte Ökosystemleistungen, werden an der Leibniz Universität Hannover erforscht. Zahlreiche Anwohner/innen und Interessierte wurden hierzu bereits befragt. Neben der hohen Artenvielfalt werden besonders kulturelle Leistungen, wie ein schönes […]

weiterlesen >
25. Januar 2019

Ihre Meinung ist gefragt

Sie wohnen in/um  Dessau-Roßlau oder Raguhn-Jeßnitz und möchten… … sich interaktiv über unser Projekt „Wilde Mulde – Revitalisierung einer Wildflusslandschaft in Mitteldeutschland“ informieren? … ihre Meinung zum Projekt äußern? … uns sagen, was Sie persönlich an der Mulde interessiert? … uns mitteilen, was Ihnen an der Mulde wichtig ist? … unsere Forschungsarbeiten unterstützen? Dann nehmen […]

weiterlesen >
09. Oktober 2018

Forschungsarbeiten an der Jagdbrücke

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über die Forschungsarbeiten der Technischen Universität Braunschweig am Raubaum im Bereich der Jagdbrücke. zum Artikel

weiterlesen >
16. April 2018

Präsentation erster Forschungsergebnisse am 06.02.2018, 18.00 Uhr Naturkundemuseum Dessau

Am Dienstag den 06.02.2018, 18.00Uhr wird Claudia Tavares über die bisherigen Untersuchungsergebnisse der Forschungsarbeiten im Rahmen des Projektes „Wilde Mulde“ am Naturkundemuseum Dessau referieren. Thema „Die Fischfauna der Unteren Mulde„.  Anschließend führt Dr. Christiane Schulz-Zunkel zu den „Schadstoffuntersuchungen in den Auen der Unteren Mulde‎“ aus. Das vom BMUB und BMBF geförderte Verbundprojekt „Wilde Mulde – Revitalisierung einer […]

weiterlesen >
02. Februar 2018